Bereits erschienen


Am 28. November 2010 erschien im AJZ Verlag (ISBN 978-3-86039-020-7; 14,80 Euro)
herausgegeben vom Castalia-Literatur-Contor:

L(i)eben unterm Hermann. Die Leidenschaften der Ostwestfalen
Eine Anthologie mit Beiträgen von 21 Autoren und 10 bildenden Künstlern.



Inhaltsverzeichnis

Wir danken dem
LWL und der Firma Isedd GmbH für Ihre Unterstützung

                                        

 

 

 


 

Anonyma "Ausgeträumt"


Ein Bericht



Eine Frau entdeckt, dass ihr Partner alkohol- und pornosüchtig ist.
Zwischen Verletzung und verstehen wollen kämpft sie um ihre
leidenschaftliche Beziehung und verliert dabei fast den Boden unter
den Füßen.

Sie reflektiert Stationen ihrer sexuellen Entwicklung vom Mädchen
zur Frau und findet bei Männern neben Gier nur Kälte und Einsamkeit.
Mit sezierendem Blick auf die Gesellschaft beschreibt die Autorin
weibliches und männliches Sexualverhalten.

Herausgeber: Castalia-Literatur-Contor, Bielefeld

AJZ Verlag 2010;

ISBN 978-3-86039-024-5

Buchbestellung: www.ajzverlag.de 14,80 € + 1,20 € Porto

oder im Buchhandel 14,80 €

 

Unter der E-Mail-Adresse anonyma_ausgetraeumt@yahoo.de kann Kontakt mit der Autorin; aufgenommen werden.

 

Anonyma freut sich über positive oder negative Kritik genau so wie über einen Erfahrungsaustausch und Diskussionen;

 


 

Gerda Gerbes, Jahrgang 29, weiblich << Mehr


 

 

1929 wurde Gerda Gerbes in Berlin geboren. Der Tod der Mutter überschattet das Leben der kleinen Gerda.
Während des Krieges wird das Mädchen in ein Lager der Kinderlandverschickung im ehema-
ligen Böhmen und Mähren evakuiert. Im Frühjahr 1945 fliehen Tausende von Kindern und
Jugendlichen vor der heran rollenden roten Armee zurück nach Deutschland.
Hunderte von Halbwüchsigen flüchten in einem überfüllten Zug Richtung Westen.
Nach einer abenteuerlichen Fahrt strandet Gerda in Ostwestfalen und muss sich als
Dienstmädchen durchschlagen........
 

 

 

ISBN 978-3-86039-016-0

Cover: Castalia-Literatur-Contor
10,00 Euro


Diese Biografie entstand unter der
Mithilfe der Biografin Gabriele Fröhler

Das Hörbuch zum Buch ist in Vorbereitung

 


Jürgen Buchmann, Hermannsverfinsterung << Mehr 


Die HERMANNSVERFINSTERUNG; das ist ein übermütiger Sommer-
nachtstraum voller Komik, voller Liebeshändel und phantastischer Abenteuer,
der unter den Nachfahren des Arminius und ihren Mitbürgern, die aus der Türkei
zu ihnen kamen, in der ostwestfälischen Provinz spielt. In bengalischer Beleuchtung
begegnen uns Frauen von verführerischer, geheimnisvoller Schönheit und Männer,
die von Liebe, Bier und Fußball träumen. Allabendlich finden sie sich bei Mehmet
Akdemir in der Gaststätte Brandler zusammen, und hier erscheint auch der Zigaretten
rauchende Engel, der die Geburt eines neuen Hermanns verkündigt. Der wird auch
nötig sein, denn bedrohliche Wolken ziehen über dem idyllischen Lipperland auf...
 

ISBN 978-3-86039-018-4

Cover: Til Mette
12,80 Euro
 


Jürgen Buchmann, Hermannsverfinsterung
Hörbuch

 

3CDs, 185 Minuten, gelesen von Jürgen Buchmann
Cover: Til Mette
Musik: Georg Krieger
 


ISBN 978-3-86039-019-1&xnbsp;

Cover: Til Mette
14,95 Euro

Eine Hörprobe